.

Saisoneröffnung
Große Saisoneröffnung mit ritterlichen Attraktionen 

 

Samstag - Sonntag, 01.04. - 02.04.2017

Große Saisoneröffnung
mit Attraktionen für Jung und Alt

Samstag, 01.04.2017
10:30 - 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 - 17:00 Uhr: Burgführungen (Kinder: Eintritt frei)
14:00 - 17:00 Uhr: "Ritterliche" Überraschungen auf dem 
                           Burggelände (kein Eintritt)

Sonntag, 02.04.2017
10:30 - 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 - 17:00 Uhr: Burgführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 - 17:00 Uhr: "Ritterliche" Überraschungen auf  dem
                           Burggelände (kein Eintritt)

Am 1. und 2. April 2017 wird die Saisoneröffnung im Naturparadies Burg Rabenstein mit besonderen Attraktionen gefeiert. Bei Führungen durch die Burg Rabenstein und durch die Sophienhöhle zahlen Kinder bis 12 Jahre an diesem Wochenende keinen Eintritt.

Für „ritterliche“ Überraschungen sorgt die mittelalterliche Truppe der Baieruther Katzbalgerey, die am Samstagnachmittag und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr Einblicke in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters im 15. Jahrhundert gewährt. Die Ritter bieten durchgehend eine Rüstungs- und Waffenschau mit Probierstunde für die Kleinen und die Grossen, zelebrieren Wachablösungen und führen Schaukämpfe im Burggelände auf. Und den einen oder anderen Besucher wird bei dieser Gelegenheit vielleicht auch der sonst so scheue Burggeist überraschen.
 
Bei der Saisoneröffnung bekommen die Besucher auf Burg Rabenstein schon einen kleinen „ritterlichen“ Vorgeschmack auf das Treiben der beliebten großen Mittelaltermärkte im Sommer, die vom 15. bis 18. Juni und vom 4. bis 6. August 2017 stattfinden werden.


Premiere Gruseldinner
Erfolgreiche Premiere von "Dr. Jekyll & Mr. Hyde"

  Gruseldinner:
"Dr. Jekyll & Mr. Hyde"


Am Freitag, den 13.01.2017, feierte ein weiteres Gruseldinner Premiere auf Burg Rabenstein. Neben "Dracula", "Die Experimente des Dr. Frankenstein" und "Jack the Ripper" wird künftig auch "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" zum 4-Gänge-Menü gespielt.

Dr. Henry Jekyll hat zu einem festlichen Abend in sein Londoner Herrenhaus eingeladen. Im Kreise von guten Freunden will er seine Verlobung mit Lisa St. James bekannt geben. Doch schnell legt sich ein dunkler Schatten über die fröhliche Gesellschaft: Dr. Jekyll leidet an unerklärlichen Anfällen und scheint zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren.

Einige Gäste entpuppen sich als zwielichtige Gestalten. Die Prostituierte Lucy Sharpness platzt in die Feier und behauptet, in Wahrheit sei sie die Verlobte des Gastgebers. Und wer ist der unheimliche Mr. Hyde, der sich im Herrenhaus bestens auszukennen scheint? Dann geschehen furchtbare Morde und ein dunkles Geheimnis wird gelüftet. Das Fest der Freude wird zu einem Fest des Schreckens...

Pro Person 79,00 €
Pauschal mit ÜF im DZ pro Person ab 158,00 €

Menü:
- Mysteriös bunter Salat mit Feta aus der englischen Provinz und Walnüssen
- Petersilienwurzelsuppe, bei Vollmond zubereitet
- Brust vom in der Speisekammer erschlagenen Maishähnchen mit Röstitaler und vergiftetem Gemüseragout
- Marys Zwetschgen-Topfen-Knödel mit Vanillesoße

Vegetarisch:
- Bunter Salat mit Feta und Walnüssen
- Petersilienwurzelsuppe
- Ravioli mit Käsefüllung auf Tomatenragout
- Zwetschgen-Topfen-Knödel mit Vanillesoße

Nächste Termine:
Freitag,           10.03.2017, 19:00 Uhr
Freitag,           28.04.2017, 19:00 Uhr
Freitag,           08.12.2017, 19:00 Uhr

Whisky-Dinner
Whisky-Tasting zum exquisiten Burgmenü

 

Am 21.1. und 11.2.17 entführte Jürgen Stark, langjähriges Mitglied des ältesten und größten Whiskyclubs in Deutschland und Inhaber der Whisky-Lounge in Heroldsberg, wieder in die Welt der schottischen Whiskys.

Die Gäste konnten im Markgrafensaal der Burg zwischen einem deutschen und einem schottischen 4-Gänge-Menü wählen und dazu 6 verschiedene Whiskys von weich bis torfig verkosten. Den Ausklang fand der Abend mit einem gemeinsamen gälischen Trinkspruch im Kaminzimmer.

Nächste Termine:

Fr 17.11. "Herbstliche Genüsse aus Schottland":
Whisky-Tasting zum 4-Gänge-Burgmenü im Markgrafensaal, 79 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü

Sa 18.11. "Rare & Old":
Whisky-Tasting zum 5-Gänge-Menü im edlen Waffensaal, 169 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü (8-18 Pers.)

Reservierung und Informationen unter Tel. 09202/9700440.

22 stilvolle Hotelzimmer laden zum Übernachten im Burghotel ein.



Premiere Murder Mystery Dinner
Gelungene Premiere von "Herr Ober, die Leiche bitte" am 21.10.2016 

 

Murder Mystery Dinner:
"Herr Ober, die Leiche bitte"

Am Freitag, den 21.10.2016, feierte das dritte Murder Mystery Dinner "Herr Ober, die Leiche bitte" Premiere auf Burg Rabenstein.

Zu den erfolgreich etablierten Murder Mystery Dinnern "Murder for Fun" und "Da Vinci Tod" nehmen wir mit "Herr Ober, die Leiche bitte" ein weiteres Stück von Greene Entertainment ins Programm auf. Auch hier werden wieder Ihre kriminalistischen Instinkte auf der Jagd nach dem Täter gefragt sein.

Ein Abend mit feinstem Kulinartheater, Gelegenheit für Sie, Ihr Talent zum Kriminologen unter Beweis zu stellen. Gehen Sie mit auf Verbrecherjagd! Während eines exquisiten 4-Gänge-Menüs inszenieren die Schauspieler von Greene Entertainment im historischen Ambiente der Burg eine Mordgeschichte, bei der die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit ebenso verwischt werden wie die zwischen Schauspielern und Publikum.

Dichte Nebelschwaden umgeben das abseits gelegene Anwesen des Barons von Tique. Eine illustre Gesellschaft hat sich an diesem Abend versammelt, seine Antiquitätensammlung meistbietend zu erwerben. Mit der Zeit macht sich unter den Gästen Unruhe breit: Wo bleibt er nur, der fürstliche Baron? Doch da: Ein Schuss, ein dumpfer Aufprall, eine Leiche. War es Mord?

Unter der Führung von Inspektor Wagenfort nehmen die Gäste die Nachforschungen auf. … und wo steckt eigentlich das Testament des Barons...? Sie erhalten von den Schauspielern aus Spielszenen zwischen den Gängen Hinweise auf mögliche Motive bzw. Alibis. Zusätzlich finden sich Spuren und Indizien zuhauf am Fundort der Leiche. Helfen Sie mit, den Täter zu finden!

Pro Person 79,00 €
Pauschal mit ÜF im DZ pro Person ab 158,00 €

Nächste Termine:
Freitag, 24.03.2017, 19:00 Uhr
Freitag, 18.08.2017, 19:00 Uhr