.

Geöffnet am 2. Oktober 2017

 

Am Montag, den 2. Oktober, ist das Außengelände im Naturparadies Burg Rabenstein geöffnet.

Der 2.10.17 ist der Brückentag vor dem Tag der deutschen Einheit. An diesem Montag werden ausnahmsweise Burg- und Höhlenführungen stattfinden, auch die Gutsschenke mit Biergarten lädt zum Verweilen ein.



Whisky-Dinner
Whisky-Tasting zum exquisiten Burgmenü

 

Im Herbst und Winter wird Jürgen Stark, langjähriges Mitglied des ältesten und größten Whiskyclubs in Deutschland und Inhaber der Whisky-Lounge in Heroldsberg, wieder in die Welt der schottischen Whiskys entführen.


Nächste Termine:

Fr 17.11. "Herbstliche Genüsse aus Schottland":
Whisky-Tasting zum 4-Gänge-Burgmenü im Markgrafensaal,
79 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü

Sa 18.11. "Rare & Old":
Whisky-Tasting zum 5-Gänge-Menü im edlen Waffensaal,
169 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü (8-18 Pers.)


Für den 17.11. können die Gäste im Markgrafensaal der Burg zwischen einem deutschen und einem schottischen 4-Gänge-Menü wählen und dazu 6 verschiedene Whiskys von weich bis torfig verkosten. Den Ausklang findet der Abend mit einem gemeinsamen gälischen Trinkspruch im Kaminzimmer.

Am 18.11. verkosten die Gäste im prunkvoll verzierten Waffensaal nach dem Motto des Abends "Rare & old" seltenere und ältere Whiskys zu einem exquisiten 5-Gänge-Menü. Die maximale Teilnehmerzahl für diesen exklusiven Abend beträgt 18 Personen.

Reservierung und Informationen unter Tel. 09202/9700440.

22 stilvolle Hotelzimmer laden zum Übernachten im Burghotel ein.



Biergarten Auszeichnung
Erneut Top 10 Platzierung bei den beliebtesten Biergärten

 

Auch 2016 wurde der Biergarten der Burg Rabenstein wieder unter die Top 10 der beliebtesten Biergärten Bayerns mit über 500 Plätzen gewählt. Vielen Dank an alle Teilnehmer für ihre Stimme!

Noch bis zum  31. August läuft die diesjährige Abstimmung der Biergartenfreunde.de - Sie können online oder vor Ort für Ihren Lieblingsbiergarten stimmen.

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige Gutsschenke der Burg Rabenstein mit ihrem idyllischen Waldbiergarten oberhalb der Burg Rabenstein ein. Hier werden fränkische Küche, Flammkuchen und heimische Bierspezialitäten zu bodenständigen Preisen geboten.



Höhlenaktion
Schauhöhlen feiern 3 Mio. Besucher

 


Die „Interessengemeinschaft Nordbayerischer Schauhöhlen“ verkündet stolz das Überschreiten der 3 Mio. Marke der Besucher seit Bestehen des Verbundes. Aus diesem feierlichen Anlass gewährten die sechs Höhlen den Besuchern am Sonntag, den 16.7., ermäßigten Eintritt.

Die Interessengemeinschaft Nordbayerischer Schauhöhlen besteht aus der Teufelshöhle in Pottenstein, der Sophienhöhle in Ahorntal, der Binghöhle in Streitberg, der Maximiliansgrotte bei Krottensee, der König-Otto-Tropfsteinhöhle in Velburg und der Osterhöhle bei Neunkirchen/Opf.