.

Höhlenaktion
Schauhöhlen feiern 3 Mio. Besucher

 


Die „Interessengemeinschaft Nordbayerischer Schauhöhlen“ verkündet stolz das Überschreiten der 3 Mio. Marke der Besucher seit Bestehen des Verbundes. Aus diesem feierlichen Anlass gewährten die sechs Höhlen den Besuchern am Sonntag, den 16.7., ermäßigten Eintritt.

Die Interessengemeinschaft Nordbayerischer Schauhöhlen besteht aus der Teufelshöhle in Pottenstein, der Sophienhöhle in Ahorntal, der Binghöhle in Streitberg, der Maximiliansgrotte bei Krottensee, der König-Otto-Tropfsteinhöhle in Velburg und der Osterhöhle bei Neunkirchen/Opf.



Mittelaltermarkt
Freuen Sie sich auf eine dreitägige spannende Zeitreise mit vielen Attraktionen für Jung und Alt auf dem Marktgelände

 

Bald ist es wieder soweit: Am ersten Wochenende der  bayerischen Sommerferien, 4. bis 6. August, begeben wir uns auf Burg Rabenstein wieder auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter.

Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern mit Jonglagen,  mittelalterlichen Feldschlachten und Schaukämpfen, Puppentheater für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend bei Einbruch der Dunkelheit.

Historische Gruppen aus ganz Deutschland lagern vor der Kulisse der 800 Jahre alten Burg, Händler und Handwerker wie Schmiede, Korbmacher, Bader und viele andere geben Einblick in längst ausgestorbene Berufe des Mittelalters. Natürlich dürfen Kinder und Erwachsene sich auch selbst in diesen Handwerken, z.B. beim Filzen, Schmieden und Holzgestalten versuchen.
 
Eine besondere Attraktion für Jung und Alt bieten auch die Bogenschießturniere, bei denen sich die Marktbesucher im Bogenschießen beweisen können.
Musik spielt dieses Jahr die mittelalterliche Gruppe "Schattenschweif".
 
Die Markteröffnung erfolgt am ersten Markttag um 12:00 Uhr durch den Herold. Erwachsene zahlen 7,50 Euro, Kinder 4,00 Euro Eintritt. Die Familienkarte (2 Kinder, 2 Erwachsene) kostet 20 Euro. Eintritt für Kinder unter Schwertlänge ist frei.

Öffnungszeiten:
Freitag,         12:00 - 22:00 Uhr
Samstag,       10:00 - 22:00 Uhr
Sonntag,       10:00 - 19:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik "Mittelaltermarkt".



Biergarten Auszeichnung
Erneut Top 10 Platzierung bei den beliebtesten Biergärten

 

Auch 2016 wurde der Biergarten der Burg Rabenstein wieder unter die Top 10 der beliebtesten Biergärten Bayerns mit über 500 Plätzen gewählt. Vielen Dank an alle Teilnehmer für ihre Stimme!

Seit dem 1. Juni läuft die diesjährige Abstimmung der Biergartenfreunde.de - Sie können online oder vor Ort für Ihren Lieblingsbiergarten stimmen.

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige Gutsschenke der Burg Rabenstein mit ihrem idyllischen Waldbiergarten oberhalb der Burg Rabenstein ein. Hier werden fränkische Küche, Flammkuchen und heimische Bierspezialitäten zu bodenständigen Preisen geboten.



100 Mal Murder Mystery Dinner
Doppeltes Jubiläum im April: 100. Mal "Murder for Fun" und 10 Jahre Dinnershows auf Burg Rabenstein

  Am 21. April 2017 fand zum 100. Mal "Murder for Fun" mit Miss Sophie und Butler James aus dem Silvester-Kultstreifen "Dinner for One" im goldverzierten Prunksaal der Burg Rabenstein statt. Ein doppeltes Jubiläum, denn im April sind es auch 10 Jahre Dinnershows auf Burg Rabenstein.

Neben dem Dauerbrenner "Murder for Fun" gibt es die Krimidinner "Herr Ober, die Leiche bitte" und "Da Vinci Tod", die Gruseldinner "Dracula", "Dr. Frankenstein", "Jack the Ripper" und "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" sowie das  faszinierende Magicdinner "Nicht von dieser Welt" mit dem Mentalisten Danny Ocean. Die Gäste auf Burg Rabenstein lieben die Kombination von unterhaltsamem Schauspiel und darauf abgestimmten Vier-Gänge-Menüs aus der Burgküche.

Bei Murder for Fun erlebt man einen Abend mit feinstem Kulinartheater. Er bietet Gelegenheit, das eigene Talent zum Kriminologen unter Beweis zu stellen. Gehen Sie mit Miss Sophie und Butler James, bekannt aus "Dinner for One", an Miss Sophies 35. Geburtstag auf Verbrecherjagd! Während eines exquisiten 4-Gänge-Menüs inszenieren die Schauspieler von Greene Entertainment im historischen Ambiente der Burg Rabenstein eine Mordgeschichte, bei der die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit ebenso verwischt werden wie die zwischen Schauspielern und Publikum.

Termine und weitere Informationen zu den Dinnershows finden Sie in der Rubrik "Was ist los".

Whisky-Dinner
Whisky-Tasting zum exquisiten Burgmenü

 

Am 21.1. und 11.2.17 entführte Jürgen Stark, langjähriges Mitglied des ältesten und größten Whiskyclubs in Deutschland und Inhaber der Whisky-Lounge in Heroldsberg, wieder in die Welt der schottischen Whiskys.

Die Gäste konnten im Markgrafensaal der Burg zwischen einem deutschen und einem schottischen 4-Gänge-Menü wählen und dazu 6 verschiedene Whiskys von weich bis torfig verkosten. Den Ausklang fand der Abend mit einem gemeinsamen gälischen Trinkspruch im Kaminzimmer.

Nächste Termine:

Fr 17.11. "Herbstliche Genüsse aus Schottland":
Whisky-Tasting zum 4-Gänge-Burgmenü im Markgrafensaal, 79 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü

Sa 18.11. "Rare & Old":
Whisky-Tasting zum 5-Gänge-Menü im edlen Waffensaal, 169 € / Pers. inkl. Whisky-Verkostung und Menü (8-18 Pers.)

Reservierung und Informationen unter Tel. 09202/9700440.

22 stilvolle Hotelzimmer laden zum Übernachten im Burghotel ein.